Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Episode 13 – Die Nacht der 1000 Stunden

Mit „Die Nacht der 1000 Stunden“ feierte der bereits für den Kurzfilm-Oscar nominierte Medienkünstler Virgil Widrich vergangenen Freitag das Debüt seines ersten Spielfilms. Warum der Film technisch brilliant ist (wenn auch nicht auf den ersten Blick), Hari und Hannes aber trotzdem nicht beeindrucken konnte, erfahrt ihr im dieswöchigen Podcast.

Trailer

 Links

3 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.