Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Kaum Veränderungen: Kinocharts vom 17.4.2018

In Kurz: an der Spitze tut sich nichts, die bisherigen Topfilme sammeln weiter klein klein ihre Besuche und die Neustarts der letzten Wochen können dem nichts entgegen setzen.

Die anfängliche Kinoeuphorie des ersten Quartals ist wieder etwas verflacht. Etwas enttäuschend, dass „Die letzte Party unseres Lebens“ (Podcast) nach einem guten Startwochenenende jetzt kaum mehr Zuseher hat. Es mag auch das gute Wetter dafür verantwortlich sein, aber da habe ich persönlich mehr erwartet als 40.000 Besuche in vier Wochen. Das reicht aber zur Zeit noch für Platz 5. Eine weitere wiederkehrende Erkenntnis ist, dass sich weder mediale Aufmerksamkeit noch Filmpreise  in Besucherzahlen übersetzen lassen. Wenn es nämlich danach gehen würde, dann hätte „Murer – Anatomie eines Prozesses“ weit mehr als 15.000 Besuche.

Eine weitere Ernüchterung ist das Startwochenende von „3 Tage in Quiberon“. So gut uns der Film auch gefallen hat, aber Romy Schneider scheint kaum mehr zu interessieren.

Kinobesuche Filmstarts 2018, Stand 17.3. Quelle: filmaustria.com

Gib den ersten Kommentar ab

Kommentar verfassen