Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Podcast #58 – EXIT…Nur keine Panik (Sommerklassiker)

Mangels #ÖFilm-Neustarts rufen wir den Sommer der Klassiker aus. Gleich zu Beginn haben wir uns mit „Exit…Nur keine Panik“ ordentlich was vorgenommen und es eventuell sogar bereut. Aber hört selbst.

Es gibt halt Klassiker und Klassiker. Soll heißen, dass die einen auch heute noch gut funktionieren und die anderen – und „Exit“ ist so einer“ – heute einfach nur wurscht sind. Oder wie seht ihr das? Außerdem triggert Birgit Hari wieder einmal in eine Synronisationshassdebatte. Viel Spaß beim Anhören, wir freuen uns auf euer Feedback.

Wo gibt es den Film zu sehen?

Am 8. und 9. Juli* läuft der Film im Rahmen des „Kino wie noch nie“-Programms. Außerdem gibt es den Film auf Flimmit* und als DVD in der Edition Der Standard*.

Was und wen wir sonst noch so erwähnt haben

Filme: Bad Boys | Before Sunrise | Der Nachbar | Die Hölle (unser Podcast) | Ein echter Wiener geht nicht unter (Folge 21 „Auf und ab“) | Killer Condom | Müllers Büro |
Sonstiges: Gasthaus Pöschl | Herbert Fux | Kleines Café | Drehort Wien (Buch)
Die angesprochene Synchrondebatte in Haris „Game of Thrones“-Episodenpodcast gibt es HIER zu hören.

Welchen Film besprechen als nächstes (11.7.)?

„Sodom & Gomorrha“ (Stummfilm, 1922, Regie: Michael Curtis)
Am 10. und 11. Juli* läuft der Film im Rahmen des „Kino wie noch nie“-Programms. Außerdem gibt es den Film auf Flimmit* und als DVD in der Edition Der Standard*.

* Wir wollen euch nur ermöglichen die Filme auch zu sehen, die wir hier besprechen. Wir haben mit niemanden davon irgendeine Kooperation und machen auch keine vergütete Werbung. Das gilt selbstverständlich auch für alle anderen Filme, Geschäfte oder Produkte, die wir im Podcast erwähnen.

Kommentare sind deaktiviert.