Markiert: Reinhold Bilgeri

Episode 24 – Vorabkritiken #2

Neuer Batch an Förderentscheidungen des Filminstituts. Wir wundern uns, loben, hinterfragen den Nachwuchs und rufen nach Transparenz. Und eines der Projekte ist politisch brisant. Viel Spaß!

Kritik: Der stille Berg

In seinem zweiten Film zeigt Regisseur Ernst Gossner die tragische Seite des Krieges. Wenn Nationen sich bekämpfen, ist für die Liebe kein Platz mehr. Ein sehenswerter, „amerikanisierter“ Film.