Markiert: Romanverfilmung

Episode 8 – Nebel im August

Endlich was mit Nazis. In „Nebel im August“ gibt es wenig Nebel, kaum August und auch sonst sind wir nicht so begeistert von dem Film. Die Geschichte ist natürlich grauslich und verdient Erinnerung, allein es scheitert an zu vielen Kleinigkeiten.

Episode 7 – Egon Schiele-Tod und Mädchen

Die (Kunst-)Geschichte Österreichs ist nicht gerade arm an Figuren, über die es zu erzählen lohnt. Egon Schiele zählt heute unumstritten zu den bedeutendsten Künstlern des Landes, das war aber zu seinen kurzen Lebzeiten – er wurde nur 28 Jahre alt...