Markiert: Serie

Kritik: Schnell ermittelt 5×05 „Carlo Michalek“

Mathelehrer leben gefährlich, mit einem Zirkel im Kopf lebt es sich hingegen gar nicht mehr. Ein Fall für Angelika Schnell – wenn sie zumindest nicht damit beschäftigt ist, der Freundin von Jan hinterherzuschnüffeln. Dabei stößt sie erstmals auf eine Verbindung...

Kritik: Schnell ermittelt 5×04 „Gudrun Schatzinger“

„Schnell ermittelt“ trifft auf „Vorstadtweiber“ – oder zumindest, wie Staffel 17 vielleicht aussehen könnte. Angelika muss feststellen, dass die Ermordete und ihre Freundinnnen es noch faustdick hinter/in den Ohren haben/hatten…

Episode 25 – Schnell ermittelt revisited

Ab 6. März gibt’s wieder neue Fälle für unsere Lieblingsermittlerin. Wir haben uns an „Schnell ermittelt“ zurückerinnert und herausgearbeitet, was die Serie so fantastisch macht. Bis Minute 18:20 spoilerfrei. Danach analysieren wir die großen horizontalen Handlungen.

Serie, Sigmund Freud, Berlinale

Neue Serie über Sigmund Freud in Entwicklung

In der fiktionalen Serie „Freud“ jagt der junge Kriminalpsychologe einen Serienmörder durch Wien im Jahre 1886. Entwickelt wird die Serie von der österreichischen Satel und der Münchner Bavaria. Auf der Berlinale soll der nächste Schritt folgen.

Episode 3 – CopStories

Diesmal in Serie. Hari und Hannes besprechen (bis Minute 00:20:15 spoilerfrei!) „CopStories“, eine exzellente Serie basierend auf einem niederländischen Vorbild. Bisher wurden zwei Staffeln ausgestrahlt und zwei weitere abgedreht. Absolute Empfehlung!

Episode 0 – Hello World

Ein neuer Podcast erblickt das Licht er Welt. „Bruttofilmlandsprodukt“ ist euer neuer Lieblingspodcast für Film und Fernsehen Made in Österreich. Am Mikrofon: Hari List und Hannes Blamayer.