Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Bruttofilmlandsprodukt

Kritik: Schnell Ermittelt „Leben“ (3. Film)

„Stefan sagen, dass ich ihn trotzdem liebe.“ Nach dem melancholischen, in Blautönen getränkten „ERINNERN“ versucht „LEBEN„, zumindest optisch ein Gegenstück zu bilden. Doch die orange getränkten Kornfelder Burgenlands bieten bloß optisch ein Idyll, denn menschliche Abgründe gibt es auch hier. Während Angelika ihrem 40. Geburtstag „entgegenfiebert“, beschäftigt sie der Fall eines verletzten…

Kritik: Schnell Ermittelt „Erinnern“ (2. Film)

„Jeder Tote soll einen Namen haben.“ Während Schnell ermittelts erster Spielfilm, „SCHULD„, noch im Jahr 2012 ausgestrahlt wurde, ließ die Veröffentlichung des gleichzeitig bestellten und wohl schon seit einem Jahr fertig gestellten „ERINNERN“ gehörig auf sich warten. Nun ist dem ORF der Hoanzl-Verlag zuvorgekommen – mit der Veröffentlichung der DVD vor…

Schnell Ermittelt: Staffel 1

„Einmal Mörder, immer Mörder… stimmts?“ Hinweis: Diese Zusammenfassung beinhaltet größere Spoiler für die Staffel. Schnell Ermittelt ist eine österreichische Krimiserie, die seit 2009 auf ORFeins läuft und mittlerweile, dank ihres kontinuierlichen Erfolgs beim Publikum, vier Staffeln umfasst. Normalerweise passe ich bei diesem Genre – irgendwie ist es viel zu ausgelutscht…