Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Die 5 besten Arten von Episodentiteln von SOKO Kitzbühel

„SOKO Kitzbühel“ geht dieses Jahr bereits in seine 18. Staffel. Als wir neulich zur Recherche mal wieder Episodenliste auf Wikipedia zur Hand nahmen, fiel uns auf, wie unterschiedlich diese Episoden doch allesamt benannt sind, während man doch einige rote Fäden finden kann. Da Titel ja wirklich viel über ein Werk aussagen können und uns einige Titel wirklich außergewöhnlich gut gefielen, dachten wir uns: Wir kategorisieren mal diese Titel und listen sie nach unserer Präferenz. Als Bonus listen wir noch ein paar eigene Vorschläge – die „SOKO Kitzbühel“-Autoren dürfen sich da gerne frei bedienen.

5: Wortspiel mit „Mord“, „Tod“, usw.

Ganz originell – wenn man so ein Wortspiel zum ersten Mal im Leben liest. Nach einer gefühlten Million Krimis im deutschen Fernsehen, ganz zu schweigen von den über 200 Folgen „SOKO Kitzbühel“, haben wir aber schon so viele Dutzend davon gesehen, dass man die Titel kaum noch auseinander halten kann. Diese Titel waren insbesondere in den letzten Jahren vom Aussterben bedroht, aber ab und zu sind die Autoren da offensichtlich immer noch lange nicht mit ihren Ideen am Ende.

Beispiele: „Sport ist Mord“, „Liebe bringt den Tod“, „Ein Mords-Spaß“

Foto: ORF/BEO-Film/Stefanie Leo

Titelvorschläge für die Zukunft: „Mörderstimmung“, „Mord im Hort“, „Vorortmord“

4. Die normalen Titel

Normale Titel verzichten auf ein Mord-Wortspiel, fallen nicht in die weiteren Kategorien und beschreiben einfach nur kurz, knapp und schnörkellos, um was es geht. Nicht sonderlich einfallsreich, aber tun ihren Dienst. Gähn…

Beispiele: „Das Marburg-Fieber“, „Mülltaucher“, „Au Pair“

Foto: ORF/BEO-Film/Stefanie Leo

Titelvorschläge für die Zukunft: „Bootsfahrt“, „Wettschwimmen“, „Schatzsucher“

3. Die epischen Titel

Episodentitel, wie man sie auch aus den großen amerikanischen Serien kennt und dort eine epische, schicksalshafte Stunde TV-Unterhaltung versprechen. Wird in SOKO Kitzbühel häufig bei jenen Folgen verwendet, die in der Tat ein episodenübergreifendes Element beinhalten, wie etwa der Ausstieg von Pathologin Dr. Haller oder der Verlust von Ninas Kind. Nur leider sind episch und „SOKO Kitzbühel“ fast ein wenig antithetisch, was den Titeln manchmal eine unfreiwillige Komik verleiht. Oder vielleicht ist die gar nicht so unfreiwillig und das ist Stilmittel, um den Schmunzelfaktor zu erhöhen?

Beispiele: „Erlösung“,„Vergeltung“, „Vermächtnis“

Foto: ORF/Gebhradt Productions/Stefanie Leo

Titelvorschläge für die Zukunft: „Abbitte“, „Schicksal“, „Götterdämmerung“

2. Die poetischen Titel

Warum diese Folgen so heißen, erschließt sich meist erst nach gesichteter Folge. Vorher herrscht das Mysterium: Was für eine Folge verbirgt sich wohl hinter diesem mystischen Titel? Insbesondere lassen diese Titel meist Deutungsspielraum offen, die die Folgen selber vielschichtiger machen. Wenn die Folge den Titel „Unten“ trägt, deutet das nicht nur darauf hin, dass der Mord im Bergwerkstollen passiert ist, sondern hat vielleicht auch zur moralischen Lage des Mörders oder des Ermordeten etwas zu sagen. Da wird „SOKO Kitzbühel“ ja regelrecht zur Literatur.

Beispiele: „Unten“, „Unsterblich“, „Arktis“

Eins der besten Settings, das die Serie je hatte. Foto: ORF/Gebhardt Productions/Stefanie Leo

Titelvorschläge für die Zukunft: „Oben“, „Zauberer“, „Geister“

1. Titel mit Augenzwinkern

„SOKO Kitzbühel“ ist nicht direkt ein Schmunzelkrimi, aber ist doch selten bockernst. Humor, Tiroler Schmäh und Lokalkolorit stehen der Serie gut, und das reflektiert sich auch in den Episodentiteln. Episodentitel mit Augenzwinkern regen zum Schmunzeln an, passen aber meist dennoch haargenau auf den Fall. Gerne bedienen sich da die Episodentitel anderen Sprachen und spielen damit – insbesondere Englisch und Dialektwörter haben es uns angetan. Nicht zuletzt sind das auch jene Episodentitel, die am Längsten in Erinnerung bleiben – wer könnte je vergessen, um welche Folge es sich bei „Kaspressknödel XXL“ handelt?

Beispiele: „Kaspressknödel XXL“, „Bling Bling tot“, „Rolling Gams“

Foto: ORF/BEO-Film/Stefanie Leo

Titelvorschläge für die Zukunft: „Kitz United“, „Streif is Life“, „Blitzgneisser“, „Bei Anruf LOL“

Habt ihr auch noch ein paar Vorschläge für Episodentitel? Immer nur her damit!

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.