Press "Enter" to skip to content

Die TV-Flut 2019/20 – Wer soll das alles sehen?

Beginnend mit dem heutigen „Tatort“ steht uns eine ganze Schwemme an neuen Qualitätsproduktionen im TV bevor. Hauptsächlich natürlich im ORF. Peak-TV jetzt auch in Österreich.

Wir haben letztens zwei Folgen gebraucht, um halbwegs einen Überblick zu geben was uns alles an Serien und Reihen bevorsteht. Erwähnenswerte TV-Filme hätten einen weiteren Teil gebraucht. Die folgende Liste der nächsten drei Wochen sind jetzt der Anfang (bzw. schon die Weiterführung) einer Schwemme an mehr oder weniger Qualitätsproduktionen im österreichischen Fernsehen. Zu vielen davon werden wir Kritiken liefern. Langweilig wird uns also sicher nicht in nächster Zeit.

Das Programm

  • So, 24.11: „Tatort: Baum fällt“ – Eisner & Fellner neuer Fall (20:15, ORF2)
  • Mo, 25.11: „Der Fall der Gerti B.“ (20:15, ORF1)
    Neue Stadtkomödie aus Wien
  • Di, 26.11: „Meiberger – Im Kopf des Täters“ 2×05 Die schwarze Witwe (ServusTV, 20:15)
  • Di, 26.11: „Vier Frauen und ein Todesfall“ 8×08 Schandgold (20:15, ORF1)
    Letzte Folge der „neuen“, seit 2015 ungesendeten Staffel 8.
  • Di, 26.11: „360“ (01:40, ORF1) – Trailer
    Adaption von Schnitzlers „Reigen“ mit internationaler Starbesetzung (Anthony Hopkins, Jude Law, Rachel Weisz, Moritz Bleibtreu ) tw. in Wien gedreht. (Trailer)
  • Fr, 29.11: „Zauberer“ (01:05, ORFIII) – Trailer
    FreeTV-Premiere. Eine Kritik hört ihr in unserem Podcast.
  • Mo, 2.12: „Blind ermittelt: Blutsbande“ (20:15, ORF1)
    Zweiter Teil der neuen Reihe um Philipp Hochmair. Hier unsere Kritik zum ersten Teil.
  • Di, 3.12: „Meiberger – Im Kopf des Täters“ 2×06 Die Stimmen (20:15, ServusTV)
  • Di, 3.12: „Steirerkreuz“ (20:15, ORF1)
    Neuer steirischer Landkrimi
  • Mi, 4.12: „Nimm du ihn“ (20:15, ORF2)
    Premiere: Plötzlich ist er da. Eben aus Argentinien eingeflogen. Drei erwachsene Kinder haben über Nacht ihren verlorenen Vater am Hals. Obwohl sie sich kaum an ihn erinnern können. Egal, jetzt haben sie sich um ihn zu kümmern. Aber der Alte bringt nicht nur Probleme mit, er löst auch welche. (ORF)
  • Di, 10.12: „Meiberger – Im Kopf des Täters“ 2×07 Zirkus (20:15, ServusTV) & „Meiberger – Im Kopf des Täters“ 2×08 Schuld (21:00, ServusTV). Staffelfinale in Doppelfolge
  • Fr, 6.12: „Tiere“ (01:05, ORFIII) – Trailer
  • So, 8.12: „Südpol“ (20:15, ORF2)
    Premiere. Geld, Karriere, Familie, Status. Mit einem Schlag ist Hans alles los, wofür er gelebt hat. Alles was die Studentin Ella noch vor sich hat. Eine Kurzschlusshandlung von Hans verbindet für einen einzigen Tag ihre Lebenswege. Der Tag an dem Hans durchknallt und Ella als Geisel nimmt. (ORF)
  • Mo, 9.12: „Blind ermittelt: Das Haus der Lügen“ (20:15, ORF1)
    Dritter Teil der Reihe
  • Di, 10.12: „Das dunkle Paradies“ (20:15, ORF1)
    Neuer Salzburger Landkrimi
  • Di, 10.12: „Echo Park“ (01:30, ORF1) – Trailer
    Robert Dornhelms L.A.-Film aus den 1980ern.
  • Mi, 11.12: „Ein Dorf wehrt sich“ (20:15, ORF2)
    Premiere: In den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs erheben sich mutige Bergarbeiter gegen das Regime und retten dabei nicht nur die Salzmine, sondern bewahren auch zahllose Kunstwerke vor der Vernichtung. (ORF)
  • Di, 17.12. „Copstories: Stille Nacht“ (20:15, ORF1)
    Endlich: Der Abschluss zur Serie in Spielfilmlänge

Und das ist nur das für uns erwähnenswerte Abendprogramm an neuen Serien, TV-Filmpremieren und relevanten Kinofilmen…der nächsten drei Wochen. Nicht inkludiert: Re-Runs von andern TV-Filmen (z.B. die Stadtkomödie „Geschenkt“ am 29.11.), allen Teilen von „Pregau“ (Podcast Teil 1, Teil 2) und die Ö-Filme im Tagesprogramm von ORFIII am Wochenende. Für Monarchisten und Romy Schneider-Fans gibt es auch wieder einmal die ersten zwei Teile der „Sissi“-Trilogie (7. & 14.12., jeweils 13:15, ORF2) zu sehen.

Die Serien aufzuzählen würde lange dauern. Klassikerfans kommen aber definitiv auf ihre Kosten und die meisten Episoden sind nach Ausstrahlung auch in der TVthek nachzusehen, wenn man mal keine Zeit hat. Nur ein kleiner Auszug: täglich „Kommissar Rex“, alte Episoden von „4 Frauen und ein Todesfall“ und „Die Lottosieger“ am Freitag, „Kaisermühlen Blues“ am Samstag. Leider hat man nach drei Teilen wieder mit dem Re-Run von „Trautmann“ aufgehört.

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.